top of page
 
Untitled [Drift]

für Bassklarinette, Kontrabass, Klavier und Video
08:30 min
2023

Im wachsenden Repertoire von F.A.T. ist Untitled [Drift] das erste Projekt, indem die Ergründung zeitbasierter Kunst zwischen einem auf der Leinwand fixiertem Video und einer klassisch notierten Komposition stattfindet. Ein live spielendes Ensemble vollzieht dabei zeitgleich mit einem großflächig projiziertem Video einen gemeinsamen formalen Prozess.

Ein Trio bestehend aus Bassklarinette, Kontrabass und Klavier breitet ein aufsteigendes Netz von Tritonus-Intervallen aus, während auf der Leinwand ein endloser Schwenk durch ein mikroskopisches, abstrakt wirkendes Material zu sehen ist. Dieser gemeinsame Materialfluss wird auf beiden Ebenen zunehmend durch gegenläufiges Material durchzogen. Dabei entstehen im kontinuierlich fließendem Bewegtbild zunehmend Verzerrungen und Irritationen der erlebten Fließrichtung. Auf der musikalischen Ebene wird durch zunehmende klangliche Nuancierungen und der Erweiterung des Ambitus nach unten eine ähnliche Richtungsverdrehung erzielt. Im als aufsteigend gehörten Tritonus-Geflecht manifestiert sich langsam ein nach unten sinkendes Klanggeflecht und verwischt den klaren Verlauf der Tonhöhen. Im Zusammenspiel dieser beiden parallel verlaufenden Prozesse entsteht eine malerische, teils impressionistisch anmutende audiovisuelle Landschaft, welche momenthaft in surreale und traumartige Atmosphären driftet.

Untitled [Drift] wird am 14. Oktober 2023 im ORF Studio 3 in Innbruck im Rahmen des Festivals ZEITIMPULS 23 gezeigt.

Musikalische Komposition:

Manuel Baumer

 

Visuelle Komposition:

Magdalena Salner

bottom of page